Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen

Mehr Schutz gegen Wasser und Schmutz

| Produkt-News

Nachdem wir bisher offziell die Schutzklasse IP65 für unsere EVO Industrie-PCs angegeben haben, hat uns die Erfahrung und das Feedback aus zahlreichen Projekten überzeugt, dass die Geräte auch höhere Schutzklassen bereits im Standard erfüllen.

Für einen ersten Test wurden, ganz unkonventionell, die Gummistiefel angezogen und die lokale Waschanlage aufgesucht – mit dem Hochdruckreiniger wurde der Industrie-PC dann gründlich malträtiert und stellte sich bei der nachfolgenden Untersuchung als innen komplett trocken dar. So wurde im nächsten Schritt die offi zielle Prüfung bei der EDAG AG in Fulda in Auftrag gegeben. Der international tätige Anbieter von Ingenieursdienstleistungen führte mit präzisem Test-Equipment die IP66 Zertifi zierung durch und bestätigte die hohe Qualität der Produkte.

Ab sofort bieten daher alle Industrie-PCs der EVO Serie frontseitig serienmäßig die Schutzklasse IP66. Je nach Einbausituation bzw. bei Verwendung des IP65-Dichtungskit erfüllt die Rückseite die Norm nach IP65.

WAS SIND IP-SCHUTZKLASSEN?

Der IP Code ist gemäß IEC 529, EN 60529, DIN VDE 0470-1 und NF C 20-010 festgelegt und bezeichnet den Schutzgrad von Gehäusen und Abdeckungen gegenüber Fremdkörpern (z.B. Schmutz, Staub, Sand, etc.) und einer Berührung mit Wasser. Die erste Ziffer gibt dabei den Schutz gegenüber Fremdkörpern und Berührung an – die zweite Ziffer definiert den Schutz gegen Wasser. Die folgende Tabelle verdeutlicht, was die einzelnen Zahlen bedeuten.