Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0
DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanish

Datafox EVO 2.8 Pure / 3.5 Pure

Datafox EVO 2.8 Pure / 3.5 Pure

  • Produktbeschreibung
  • Parametrierung + Kommunikation
  • Downloads
  • Optionen
  • Anwenderberichte
Datafox EVO 2.8 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 2.8 Pure Frontansicht
Datafox EVO 3.5 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 3.5 Pure Frontansicht
Datafox EVO 2.8 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 2.8 Pure
Datafox EVO 3.5 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 3.5 Pure
Datafox EVO 2.8 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 2.8 Pure
Datafox EVO 3.5 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 3.5 Pure
Datafox EVO 2.8 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 2.8 Pure zur Personalzeiterfassung
Datafox EVO 2.8 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal
Datafox EVO 2.8 Pure mit Standsäule

Datafox EVO 2.8 Pure / 3.5 Pure Zeiterfassungsterminal und Zutrittsterminal

Das EVO 2.8 Pure / 3.5 Pure Zeit- & Zutrittsterminal ist die Alternative für preisbewusste Kunden. Es setzt neue Maßstäbe im Preis-/Leistungsverhältnis ohne Funktionseinschränkung. Zeiterfassung, Auftragszeiterfassung und Zutrittskontrolle bis 8 Türen werden unterstützt. Das CI des EVO 2.8 Pure / 3.5 Pure ist angepasst an das Premium-Terminal EVO 4.3 und die EVO IPCs und rundet so die Geräteserie preislich nach unten ab.
Basierend auf dem Datafox Embedded-System und ausgerüstet mit modernster Technik, werden Daten schnell und exakt erfasst und sofort an die Auswertungssoftware übertragen. Abrechnungen, Kalkulationen oder andere Auswertungen können zeitnah erfolgen, Prozesse gezielt verfolgt, gesteuert und optimiert werden. Es entstehen weniger Rückfragen, denn Mitarbeiter können personenbezogene Informationen wie Urlaub, Stundenkonto etc. direkt abrufen. Mit minimalem Zeitaufwand wird eine hohe Qualität und Aktualität der Daten gewährleistet.
Das Gerät ist durch Setup- und Kommunikationstools von Datafox in beliebige IT-Lösungen integrierbar.

Maßgeschneiderte Technik
Datafox EVO 2.8: Maßgeschneiderte Technik
Systemtechnik - Parametrierung
Datafox StudioIV - Setupprogramm
 
 
Datafox StudioIV - Setupprogramm
Zur Einstellung des Gerätes für die Datenerfassung

- kostenfreie Parametriersoftware
- keine Programmierkenntnisse erforderlich
- vielfältige Funktionen
- speicherbare Setupdateien

Systemtechnik - Kommunikation
Datafox Kommunikationsmethoden
Kommunikations-DLL

Per DLL ist eine direkte Kommunikation zwischen Gerät und Anwendungssoftware möglich. Dies ist damit die beste Art der Anbindung für Softwarehersteller (OEMs). Die Kommunikation über die DLL ist bidirektional und kann sowohl online als auch offline erfolgen.

HTTP

In diesem Modus sendet das Terminal die Datensätze direkt an einen Webserver.
Datafox stellt Ihnen ein PHP-Muster-Script zur Datenentgegennahme und Quittierung bereit.
Siehe Produkt-DVD.

Datafox-Talk

Schnittstellenprogramm zum Datenaustausch über Dateien oder Datenbank. Diese Lösung ist ideal für Endkunden oder Händler, die Datafox-Produkte an z.B. Warenwirtschaft, ERP, ... anbinden wollen.

Option

Kommunikation

unterstützte Optionen
  • + RS232
  • + RS485
  • + USB-Schnittstelle
  • + TCP/IP
  • + W-LAN
  • + Bluetooth
  • + USB-Stick
  • - GSM
  • + GPRS
  • + Festnetz-Analogmodem - extern
  • + HTTP / FTP / Webserver

Transponderleser integriert

  • + Unique / EM4102
  • + Hitag1
  • + Hitag2
  • + HitagS
  • + Titan / EM4450 (Hewi)
  • + Mifare-Classic
  • + Mifare-Desfire
  • + Legic
  • + i-Button
  • + SimonsVoss
  • + NEDAP

Biometrie

  • + integrierter Fingerprintleser

Barcodeleser

  • + Externer Barcodeleser
  • - Integrierter Barcodeleser

Nähere Informationen zum Anschluss eines externen Barcodelesers finden Sie im aktuellen Handbuch im "Kapitel 3.12 Barcodeleser"

Magnetkartenleser

  • + Externer Magnetkartenleser

Zutrittskontrolle

  • + Zutrittskontrolle für 8 Türen
  • + Zutrittskontrolle für 16 Türen
  • + Zutrittskontrolle für 32 Türen

Transponderleser extern für Zutritt

  • + Unique
  • + Hitag1
  • + Hitag2
  • + HitagS
  • + Titan / EM4450 (Hewi)
  • + Mifare-Classic
  • + Mifare-Desfire
  • + Legic

Telemetrie

  • + GPS-Ortung

Nähere Informationen zur GPS-Ortung finden Sie im aktuellen Handbuch im Kapitel: "3.2.6 GPS-Ortung"

I/O-Verarbeitung

  • + 4 digitale Eingänge integriert
  • + 4 analoge Eingänge integriert
  • + 2 Relais integriert

Nähere Informationen zur I/O-Verarbeitung finden Sie im aktuellen Handbuch

Die Stundenzettel haben ausgedient - time company

Die Stundenzettel für 50-60 Mitarbeiter - alle in längerfristigem Einsatz bei einem Kunden - sind schnellst möglich zu erfassen. Die Rechnungen wollen geschrieben und der Lohn ausgezahlt werden. Jede Woche ein manueller, zeitaufwendiger und darüber hinaus auch noch fehlerträchtiger Kraftakt. Gibt es denn nicht eine bessere, modernere und schnellere Lösung, die dazu auch noch die Fehlerrate reduziert ? Mit dieser Frage wandte sich Wolfgang Nicklas, Geschäftsführer der time-company Personal Service GmbH an seinen Softwarelieferanten. Die Lösung fand man in dem Softwareprodukt TCS (Time Control System) in Verbindung mit dem Datenerfassungsgerät PZE-MasterIV.

Schnell und sicher mit mobiler Zeiterfassung

Flexible Lösung der GISES GmbH unterstützt auch die SECURITY-Einsatzplanung. Ziel ist es, durch Einsatz modernster Technologien und intelligenter Softwarelösungen die Erfassung, mit Ident- und Authentifizierung des Einsatzpersonals schnell und sicher vorzunehmen und die Weiterverarbeitung über das integrierte Planungstool im CommCenter (PC-Anwendung)oder ein angeschlossenes Kalkulations- und Abrechnungssystem automatisiert zu erledigen.

Zutrittskontrolle und Zeiterfassung: Reederei Oskar Wehr

TECHNIK FÜR DEN KURZEN STOPP - unter diesem Titel veröffentlichte das Sicherheitsmagazin WuS im Hüthig Fachverlag einen Anwenderbericht der Reederei Oskar Wehr KG aus Hamburg. Gegenstand des Beitrages waren die Datafox-Produkte und die ZMI Software-Module so wie ihre Integration in das Unternehmenskonzept.

Mobile Kostenerfassung bei der Walter GmbH

Heute haben wir die Möglichkeit jede einzelne Baustelle zu jedem Zeitpunkt auf Rentabilität zu prüfen! Eine unbedingte Anforderung vom Geschäftsführer Walter der Uwe Walter GmbH, Dortmund an ein elektronisches Zeit- und Kostenerfassungssystem. „Für mich als Unternehmer ist es natürlich sehr wichtig, an jedem Tag genau zu wissen, wo wir mit unserem Betrieb stehen. “Mit einem verklärtem Blick schaut dabei Herr Walter auf die Vergangenheit zurück. Früher wurden die üblichen Stundenrapporte von Hand ausgefüllt und sagten vor allem nur aus, dass ein Mitarbeiter 8 Stunden am Tag gearbeitet hat. Natürlich waren schon Tätigkeiten zugeordnet, aber doch nicht immer so präzise wie gewünscht“.

Transparente Zeitarbeit mit GPRS bei der Job AG

Softwarepartner: Global Business Group AG Dienstleistungsunternehmen integrieren ihre Leistungen und Services in die Wertschöpfungskette des Kundenunternehmens. Je besser dies gelingt, umso besser wird die Gesamtleistung der Wertschöpfungskette beider Partner beeinflusst. Dabei sind die Bedeutung (wichtig, weniger wichtig) und der Grad (hoch oder niedrig) der integrierten Dienstleistung entscheidende Maße. Die Zusammenarbeit fordert und fördert Gemeinsamkeiten, Kommunikation und Transparenz. Transparenz und reduzierte Administrationskosten verbessern zusätzlich das Wertschöpfungsergebnis.
Ihr Spezialist für Industrie-PCs
© 2019 | Datafox GmbH