EnglishFrenchItalianSpanish
Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

Zeiterfassung effektiv, flexibel und individuell
Datafox Personalzeiterfassung Geräte PZE-Terminal

Das edle Vielseitige:

Datafox EVO 4.3 Multifunktionsterminal

Unser Datafox EVO 4.3 Terminal ist ein echter Alleskönner mit einem edlen Aluminiumrahmen, einer robusten Hartglasoberfläche die durch Sie frei gestaltet werden kann und einem anpassbaren Tastaturlayout! Es ist nicht nur zur Zeiterfassung geeignet, sondern universell einsetzbar (auch zur Maschinen- und/oder Betriebsdatenerfassung) und kann ohne zusätzliche Erweiterung zur Zutrittskontrolle von bis zu 8 Türen genutzt werden.

Die Datenerfassung kann über RFID, Fingerprint oder Kamera erfolgen und ist frei konfigurierbar. Mit dem EVO 4.3 werden Daten schnell und exakt erfasst und können standortunabhängig direkt an die angebundene Software übertragen werden. Damit sind zeitnahe Abrechnungen, Kalkulationen und Auswertungen problemlos möglich und Prozesse lassen sich gezielt verfolgen, steuern und optimieren.

Durch das Datafox Embedded System ist die Ausfallsicherheit der Hardware jederzeit gewährleistet! Bei einem Teilausfall, z. B. des Displays oder der Netzwerkinfrastruktur, erfasst das EVO 4.3 Daten zuverlässig und sicher weiter.

  • Front aus Aluminium mit schlagfestem Echtglas und kapazitivem Touchdisplay
  • Gehäuseunterschale ABS Kunststoff
  • Schutzart IP54 frontseitig
  • 140 mm x 266 mm x 95 mm (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Gewicht ohne Netzteil: Basisgerät 0,98 kg zzgl. Wandhalterung 0,235 kg
  • 480 x 272 Pixel TFT Display
  • 95,0 mm x 53,9 mm active area
  • LED Backlight
  • Touchdisplay (kapazitiv)
  • Touchfläche gesamt: 95 mm x 156 mm
  • Touchfläche für freie Tastenbelegung: 95 mm x 86 mm
  • Betriebssystem: Datafox Firmware, Datafox Studio, DLL
  • IP 54 frontseitig
  • CPU 32 Bit 168 MHz
  • Beleuchtetes Logo
  • freie Anordnung von Tasten möglich
  • Micro-USB integriert
  • Bildschirmtastatur

Das preisgünstige Kompakte

Datafox EVO 2.8 Pure / EVO 3.5 Pure
Zeiterfassungs- und Zutrittsterminal

Mit dem EVO 2.8 Pure und dem EVO 3.5 Pure bieten wir ein robustes und vielseitiges Terminal zur Zeiterfassung und Zutrittskontrolle von bis zu 8 Türen mit einem großartigen Preis-/Leistungsverhältnis an.

Die Hardware aus der EVO Pure Serie bietet wie ihre großen Geschwister eine hohe Skalierbarkeit für kundenspezifische Lösungen im Bereich der Projektzeiterfassung oder Betriebsdatenerfassung an – ohne Funktionseinschränkung! Daten können einfach per RFID, Magnetkartenleser, Fingerprint und vielen anderen Leseverfahren (auch per Tastatur) erfasst werden. Das EVO Pure basiert ebenfalls auf dem Datafox Embedded System. Damit lassen sich Daten schnell und exakt erfassen und sofort zur Auswertung an die Software übertragen um Abrechnungen, Auswertungen und Kalkulationen direkt zu erledigen.

Eine einfache Integrierbarkeit des EVO Pure in beliebige, auch bestehende, IT Lösungen ist mit dem kostenlosen Datafox Studio ohne großen Aufwand möglich.

  • Kunststoffgehäuse ABS HB
  • Schutzart IP54 frontseitig
  • 109 mm x 200 mm x 85 mm (BxHxT)
  • Gewicht ohne Netzteil: Basisgerät 0,35 KG zzgl. Wandhalterungsblech 0,125 KG
  • EVO 2.8 Pure: TFT: 320 x 240 Pixel, active area 57,6 x 43,2 mm mit LED-Backlight
  • EVO 3.5 Pure: TFT: 480 x 320 Pixel, active area 73,4 x 49,0 mm mit LED -Backlight
  • EVO 2.8 Pure: Tastatur über Touch-Display, Touchfläche 57,6 x 43,2mm, Lebensdauer nach Herstellerangabe: 1 Mio. Betätigungen
  • EVO 3.5 Pure: Tastatur über Touch-Display, Touchfläche 73,4 x 49,0mm, Touch verschleißfrei
  • Betriebssystem: Datafox Firmware, Datafox Studio, DLL
  • IP 54 frontseitig
  • CPU 32 Bit 168 MHz
  • Micro-USB integriert
  • Bildschirmtastatur

Eine moderne Zeiterfassung bietet Ihnen zahlreiche Vorteile...

Vor allem Unternehmen profitieren von einer elektronischen Zeiterfassung. Zum einen direkte Vorteile wie die Reduzierung der Zettelwirtschaft, die Einführung von einfach zu verwaltenden Arbeitszeitkonten oder eine schnellere und einfachere Rechnungslegung - und zum anderen indirekte Vorteile durch Prozessoptimierung, bessere Kalkulationsmöglichkeiten und eine gesteigerte Produktivität der Mitarbeiter.

Reduzierung der Zettelwirtschaft, übersichtliche Arbeitszeitkonten und einfache Rechnungslegung

Der größte Vorteil für Ihr Unternehmen ist die deutliche Reduzierung des manuellen Aufwands und der Zettelwirtschaft durch die Automatisierung der Zeiterfassung und damit die Zeit- und Kostenersparnis in der Erfassung, Verwaltung und Abrechnung von Arbeitszeiten.

Selbst in kleineren Betrieben entfallen auf die Erfassung und Auswertung von Stundenzetteln und Rückfragen von Mitarbeitern hinsichtlich verbleibender Urlaubstage oder geleisteter Überstunden mehrere Stunden Arbeitszeit, die sinnvoller und produktiver genutzt werden können.

Mit einer digitalen Zeiterfassung können Sie Arbeitszeitkonten effizient verwalten. Sie können bei Auftragsspitzen Mehr- und Überstunden einfach erfassen und in Ruhephasen bequem abbauen.

Falls Sie geleistete Arbeitszeit Ihren Kunden in Rechnung stellen, kann mit einer digitalen und flexiblen Zeiterfassung die Erfassung auch zusätzlich projektbezogen erfolgen und die Abrechnung wesentlich leichter und schneller erfolgen. Wenn gewünscht können Kunden auch einen Lesezugang für eine transparente Dokumentation erhalten. Mit einer digitalen Zeiterfassung gibt es weniger Diskussionsbedarf und einen geringen Aufwandsnachweis gegenüber Kunden, welche Arbeitsstunden tatsächlich geleistet wurden.

Planungssicherheit und Prozessoptimierung und eine zeitnahe, schnelle Kalkulation und Nachkalkulation

Mit einer elektronischen, projektspezifischen Zeiterfassung können Sie Ziele klar definieren und deren Einhaltung überprüfen. Das hilft Ihnen als Auftragnehmer in der Zukunft Aufwände besser einzuschätzen und so eine bessere Planungsgenauigkeit und Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Die Erfassung von Leerlaufzeiten als auch von Mehrarbeiten für Ihre interne Auswertung, Prozessoptimierung und für Ihr Projektcontrolling wird deutlich erleichtert. Auslastungen des Betriebs können auf einer verlässlichen Basis eingeschätzt werden und Überlastungen werden rechtzeitig erkannt und an der richtigen Stelle abgebaut. Mit einer digitalen Zeiterfassung sind Daten schnell und aktuell erfassbar und können direkt ausgewertet werden.

Im Gegensatz zu händisch geführten Stundenzetteln können digital erfasste Zeiten direkt, nach der Erfassung, in die Erstellung von Planzeitkatalogen sprich Vorkalkulation, Kalkulation von Angeboten und Erstellung von Rechnungen übernommen werden. Digitale Zeiterfassungssysteme, die auch mobil sind, bieten für die Erfassung die optimalen Voraussetzungen.

Haben Sie in Ihrem Unternehmen Gleitzeit sollten Sie in jedem Fall - nicht nur um sich rechtlich hinsichtlich Pausen- und Höchstarbeitszeiten abzusichern - eine digitale Zeiterfassung nutzen!

Einfach den Überblick behalten, höhere Mitarbeiterzufriedenheit und gesteigerte Produktivität

Über Buchungen an unseren Zeiterfassungsgeräten können die aktuellen Aufenthaltsorte (wie etwa Kostenstellen, im oder außer Haus, Rauchen, Pause, usw.) von den Mitarbeitern selbstständig erfasst und an die übergeordnete Software übermittelt werden. Durch den optionalen GPS Nachweis bei der mobilen Zeiterfassung kann auch missbräuchlichem Stempeln entgegengewirkt werden – z. B. ob auf dem Firmengelände, der Baustelle, unterwegs oder zuhause ein- bzw. ausgestempelt wurde.

Durch eine tätigkeitsbezogene Zeiterfassung lassen sich schneller und einfacher Regeln bzw. Vorgaben in Unternehmen schaffen, die dem Aufschieben von Aufgaben vorbeugen, da sich der zu erwartende Zeitaufwand für anstehende Aufgaben verlässlicher abschätzen lässt.

Mit einer verlässlichen elektronischen Zeiterfassung lässt sich der Krankenstand Ihrer Mitarbeiter reduzieren und ihre Produktivität steigern, da diese ihre Arbeitszeiten stärker dem eigenen Biorhythmus und den eigenen privaten Bedürfnissen anpassen können. Unproduktive Phasen werden reduziert - beispielsweise wenn Mitarbeiter keine neuen Arbeiten beginnen möchten, da sie pünktlich in die Mittagspause/den Feierabend gehen wollen und lieber die Wartezeit absitzen. Durch ein effektiveres Zeitmanagement lassen sich Überstunden wesentlich reduzieren.

Wenn Überstunden anfallen können Sie diese mit einer Zeiterfassung im Unternehmen ohne erheblichen Mehraufwand problemlos dokumentieren und damit Auslastungsschwankungen oder saisonale Schwankungen ausgleichen. Der Bedarf an externen Urlaubsvertretungen oder saisonalen Neuanstellungen und Kündigungen lässt sich über einen Mehrstundenausgleich direkt reduzieren.

Die Einführung einer elektronischen Zeiterfassung liegt vor allem im Interesse des Unternehmens um Prozesse zu vereinfachen und transparenter zu gestalten. Mitarbeiter profitieren aber auch davon: Denn Prozesse, Dokumentationen und Abläufe werden nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für Mitarbeiter transparenter und die Aufteilung von Arbeitszeiten durch die dann mögliche Einführung verschiedener Arbeitszeitssysteme flexibler.

Mitarbeiter souverän über ihre Work-Life-Balance bestimmen lassen

Mit einer digitalen Zeiterfassung und über die Terminals und Geräte von Datafox kann das Personal zu jeder Zeit Daten wie Fehlzeiten, Überstunden oder verbleibende Urlaubstage über die integrierte Saldenanzeige direkt in Erfahrung bringen. Rückfragen entfallen und Arbeitszeiten können flexibel, transparent und eigenverantwortlich verwaltet und besser den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Das führt zu einer gesteigerten Mitarbeiterzufriedenheit!

Um schnell und einfach Gleitzeitkonten zu verwalten ist die korrekte Erfassung von Arbeitszeiten, geleisteten Überstunden oder Minusstunden wichtig. Müssen private Dinge wie Behördengänge tagsüber erfolgen oder sollen Raucherpausen protokolliert werden, ist das per zweckgebundener Buchungen an den Terminals von Datafox kein Problem. Auch die morgendliche Hektik pünktlich zu einem bestimmten Zeitpunkt am Arbeitsort zu sein entfällt.

Indem man dem Mitarbeiter Souveränität über die Einteilung seiner Arbeitszeit gibt, ist dieser motivierter und kann seine Work-Life-Balance selbständig steigern ohne die betrieblichen Ziele einzuschränken!

Im Unternehmen Transparenz und Fairness schaffen

Ziele lassen sich mit einer Zeiterfassung, vor allem einer projektspezifischen Zeiterfassung, klar definieren und überprüfen. Das hilft Ihnen als Arbeitgeber als auch Arbeitnehmern in der Zukunft Aufwand besser einzuschätzen und Ärger zu vermeiden – beispielsweise durch zu hohe Erwartungen oder (vermeintlich) große Leerlaufphasen.

Mit einer zuverlässigen und einfach zu handhabenden Zeiterfassung können Gehaltszahlungen und Lohnabrechnungen deutlich schneller erfolgen. Schließlich müssen weder Stundenzettel noch manuelle Aufschriebe erst ausgewertet, „enträtselt“ und in das jeweilige System eingepflegt werden.

Diskussionen, ob Mitarbeiter – vor allem im Vergleich mit anderen Kollegen – (gefühlt) zu viel oder zu wenig arbeiten, lassen sich mit einer digitalen Zeiterfassung (wenn diese tätigkeitsbezogen erfolgt) vermeiden, da sie transparente Nachweise schafft.

Aus Unternehmenssicht ist Rechtssicherheit ein weiteres Argument für die Einführung einer modernen Zeiterfassung. Die Dokumentation betriebsinterner Prozesse soll nicht nur vereinfacht und transparenter werden, sondern auch bei Konflikten rechtssicher nachweisbar sein. Und auch moderne Ansätze zum Umgang mit Mitarbeitern und ihrer Arbeitszeit entbinden den Arbeitgeber nicht völlig von verschiedenen Pflichten.

Rechtssichere Nachweise mit weniger Aufwand erstellen

Durch eine digitale Zeiterfassung werden rechtliche Aspekte unstrittig dokumentiert. Der Nachweis von Fehlzeiten und das Nichteinhalten der Mindestarbeitszeit durch den Arbeitgeber ist so rechtssicher und weniger aufwändig.

Bei höheren Ansprüchen in Bezug auf die eindeutige Zuordnung von Personen zu den erzeugten Buchungen kann die optionale biometrische Zeiterfassung von Datafox Sicherheit geben - insbesondere wenn das Verifikationsverfahren angewendet wird.

Vertrauensarbeitszeit entbindet nicht von Kontrolle

Vertrauensarbeitszeitmodelle entbinden Arbeitgeber nicht von der Dokumentationspflicht von Mehrstunden, Minusstunden und deren Ausgleich. Gleiches gilt für den Nachweis von Ruhezeiten oder den Nachweis von Arbeitszeiten an Sonn- und Feiertagen. Das ist für Sie mit einer digitalen Zeiterfassung sicher und problemlos möglich und ermöglicht die gesetzlich vorgeschriebene Kontrolle und Stichprobe durch den Arbeitgeber.

Minijobber sind zur Erfassung ihrer täglichen Arbeitszeit verpflichtet und Beschäftigte in Berufen von im Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz (§ 2a SchwarzArbG) genannten Bereichen: Bau, Fleischwirtschaft, Forstwirtschaft, Gastronomie, Gebäudereinigung, Messebau, Personenbeförderung, Speditionen und Schaustellerei.

Wichtig: Erfasste Daten müssen zwei Jahre lang vom Arbeitgeber aufbewahrt werden, um diese bei behördlichen Kontrollen vorlegen zu können. Eine sichere und zuverlässige digitale Zeiterfassung, deren Daten schnell und einfach zusammengestellt, ausgegeben und direkt versendet werden können, entlastet Unternehmen deutlich.

Das robuste All-in-One Terminal

Datafox PZE-MasterIV

Unser PZE-MasterIV ist die robuste und industrietaugliche All-in-One Lösung für Unternehmen und verbindet Personalzeiterfassung mit Zutrittskontrolle und Auftragszeiterfassung in einem mobil und stationär einsetzbaren Gerät.

Durch die bidirektionale Auswertung lassen sich direkt am Infodisplay durch Mitarbeiter aktuelle Daten über Ihr Stundenkonto oder ihren Urlaubsstand abrufen. Mit dem PZE-MasterIV steht Ihnen ein leistungsfähiges Gerät zur Verfügung, welches aufgrund seiner Skalierbarkeit eine große Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten bietet.

Die Datenerfassung kann am PZE-MasterIV über RFID-Chip, Fingerabdruck, Magnetstreifenkarte oder Barcode erfolgen. Das PZE-MasterIV kann die erfassten Daten direkt über das Internet per http oder DatafoxTalk oder per DLL an die Software weitergeben. Mit dem Datafox Studio kann das PZE-MasterIV schnell und flexibel in jede beliebige IT Lösung integriert werden.

  • Kunststoffgehäuse ABS
  • Verfügbare Gehäusefarben: RAL 5023 Fernblau, RAL 7011 Eisengrau, RAL 7035 Grauweiß
  • Schutzart IP 65 frontseitig, IP 65 kpl. in montierter Position
  • 130 mm x 360 mm x 70 mm (BxHxT)
  • Gewicht ohne Netzteil: Ca. 750g
  • FSTN: 320 x 240 Pixel, active area 82 x 62 mm, LED-Backlight
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung (Verschleißteil)
  • 9 Tasten, Durchmesser 14mm je Taste
  • Betriebssystem: Datafox Firmware, Datafox Studio, DLL
  • IP 65 frontseitig, IP 65 kpl. in montierter Position
  • CPU 32 Bit 168 MHz
  • Micro-USB integriert
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung (Verschleißteil)

Der effiziente Standard

Datafox PZE-MasterIV Basic

Mit dem PZE-MasterIV Basic wird Zeiterfassung und Auftragszeiterfassung preisgünstig, effizient und langlebig in einem robusten Gerät verbunden. Das PZE-MasterIV Basic ist das Allroundgerät für alle Unternehmen, die keine integrierte Zutrittskontrolle benötigen.

Das PZE-MasterIV Basic ist unser Standardgerät zur Personalzeiterfassung mit einem bidirektionalen Datenstrom. Am Infodisplay kann durch Ihre Mitarbeiter z. B. direkt das Stundenkonto oder der aktuelle Urlaubsstand abgerufen werden - aber auch Auftragszeiterfassung oder andere kundenspezifische Lösungen sind möglich. Durch das haptische Tastenfeld lässt sich das PZE-MasterIV Basic auch in widrigen Umgebungen problemlos bedienen.

Per RFID-Chip, Fingerabdruck, Barcode oder Magnetstreifenkarte ist mit dem PZE-MasterIV Basic auch die mobile Datenerfassung, z. B. auf der Baustelle oder im Außendienst/an wechselnden Einsatzorten, problemlos möglich.

  • Kunststoffgehäuse ABS
  • Verfügbare Gehäusefarben: RAL 5023 Fernblau, RAL 7011 Eisengrau, RAL 7035 Grauweiß
  • Schutzart IP 50
  • 130 mm x 237 mm x 55 mm (BxHxT)
  • Gewicht ohne Netzteil: Ca. 650g
  • FSTN: 320 x 240 Pixel
  • active area 82 x 62 mm
  • LED-Backlight
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung (Verschleißteil)
  • 7 Tasten, Durchmesser 14mm je Taste
  • Betriebssystem: Datafox Firmware, Datafox Studio, DLL
  • IP 50
  • CPU 32 Bit 168 MHz
  • Micro-USB integriert
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung (Verschleißteil)

Interessiert?

Sie interessieren sich für Geräte von Datafox?
Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Das handliche Mobile

Datafox TimeboyIV

Klein, handlich, praktisch: Der TimeboyIV ist der ideale Begleiter zur mobilen Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung. Der TimeboyIV ist das vielseitige Terminal für die Hosentasche.

Klein, aber oho! Denn in unserem Timeboy steckt so einiges! Er ist nicht nur handlich und robust, sondern auch praktisch. Der Timeboy beherrscht die mobile Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung und kann auch zur Erfassung vieler anderer Daten konfiguriert werden - z. B. zusätzlich als Zählerableser oder zur Erfassung von Materialdaten.

Der Timeboy ist mit modernster Technik ausgerüstet und kann per GPS Ortung auch als elektronisches Fahrtenbuch genutzt werden und direkt Auskunft geben, wo sich z. B. Mitarbeiter oder Objekte befinden. Per GPRS oder WLAN können sämtliche erfasste Daten direkt an die angebundene Software zur Aufwertung übertragen werden.

  • Kunststoffgehäuse ABS
  • Verfügbare Gehäusefarben: RAL 5023 Fernblau, RAL 7011 Eisengrau, RAL 7035 Grauweiß
  • Schutzart IP 65
  • 148 mm x 70 mm x 15 mm (BxHxT)
  • Gewicht mit Akkus: Ca. 140g
  • LCD 220 x 176 Punkte
  • 1,9" Farb TFT mit Backlight
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung mit vollem Schaltweg (Verschleißteil)
  • 25 Tasten, Durchmesser mit 10mm und 12mm
  • Betriebssystem: Datafox Firmware, Datafox Studio, DLL
  • IP 65
  • Stromversorgung: 3 x NiMH Micro AAA
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung (Verschleißteil)

Datafox TimeboyIV Mobil PZE

Kleines, handliches PZE-Gerät zur mobilen Zeiterfassung. Ideal für Mitarbeiter, die an vielen verschiedenen Orten arbeiten, denn der Mobil-PZE ist ein vollwertiges, mobiles Zeiterfassungsterminal.

Mit dem TimeboyIV Mobil PZE haben wir ein kleines und handliches Gerät zur Personalzeiterfassung entwickelt, wenn Mitarbeiter häufig an verschiedenen Orten arbeiten. Der Mobil PZE kann als Transponderleser oder Barcodescanner eingesetzt werden - der Code oder der Transponder wird einfach vor den Timeboy gehalten, die Daten werden eingelesen und anschließend an die Software zur Verarbeitung und Auswertung direkt weitergeleitet.

Unser TimeboyIV Mobil PZE wird bevorzugt von Unternehmen aus der Gebäudereinigung, die einen Hausmeisterservice anbieten oder Instandhaltungsarbeiten ausführen verwendet.

  • Kunststoffgehäuse ABS
  • Verfügbare Gehäusefarben: RAL 5023 Fernblau, RAL 7011 Eisengrau, RAL 7035 Grauweiß
  • Schutzart IP 65
  • 148 mm x 70 mm x 15 mm (BxHxT)
  • Gewicht mit Akkus: Ca. 140g
  • kein Display
  • 5 LEDs zur Statusanzeige
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung mit vollem Schaltweg (Verschleißteil)
  • 3 Tasten, Durchmesser 14 mm und 15 x 30 mm
  • 5 LEDs zur Statusanzeige
  • Betriebssystem: Datafox Firmware, Datafox Studio, DLL
  • IP 65
  • Stromversorgung: 3 x NiMH Micro AAA
  • Folientastatur mit taktiler Rückmeldung (Verschleißteil)

IPC EVO 7.0 Webterminal

Kompaktes Terminal mit PC-Funktionalitäten für Datenerfassung aller Art

  • Aluminiumrahmen (eloxiert) mit Echtglasfront aus gehärtetem Glas
  • Schutzart IP54
  • 140 mm x 270 mm x 98 mm (BxHxT)
  • Touchdisplay (kapazitiv)
  • 17,8 cm [7,0’’\ TFT 800 x 480 (XG!) - 400 cd/m²
  • Intel® Atom E640 CPU 1,0 GHz
  • Festplatte 64 GB SSD
  • RAM 1 GB

(Nur noch solange Vorrat reicht)

  • Intel Atom E3815 1,46 GHz
  • Festplatte 64 GB SSD
  • RAM 2 GB
  • ARM 8, 1GHz (Sitara AM3352)
  • Festplatte eMMC, 8GByte (erweiterbar über interne MicroSD)
  • RAM 256 MB

(in Vorbereitung)

  • Windows Embedded Standard 7/8
  • Windows 10 IoT
  • Linux
  • Lüfterlos, energiesparend
  • RFID-Leser
  • Fingerprint-Leser
  • WLAN
  • Beleuchtetes Logo
  • Bildschirmtastatur
  • Aluminiumrahmen (eloxiert) mit Echtglasfront aus gehärtetem Glas
  • Schutzart IP65
  • EVO IPC 12
  • BxHxT
  • 323mm x 333mm x 60mm
  • ECO IPC 15
  • BxHxT
  • 390mm x 385 mm x 60mm
  • EVO IPC 18,5
  • BxHxT
  • 490mm x 382mm x 60mm
  • EVO IPC 24
  • BxHxT
  • 600mm x 438mm x 58mm
  • Touchdisplay (kapazitiv)
  • EVO 12,1 30,7 cm 12,1’’\ TFT 1024 x 768 (XGA)
  • EVO 15,0 38,1 cm 15,0’’\ TFT 1024 x 768 (XG!)
  • EVO 18,5 47,0 cm 18,5’’\ TFT 1920 x 1080 (Full-HD)
  • EVO 24 61,0 cm 24’’\ TFT 1920 x 1080 (Full-HD)
  • Intel® Atom E3845 quad core processor, 4 x 1,91GHz
  • Festplatte 64 GB SSD
  • RAM 4 GB
  • OS Treiber für XP Pro und Linux l
  • Windows Embedded Standard 7
  • Windows Embedded Standard 8
  • Windows 10 IoT
  • Schutzklasse IP65
  • Lüfterlos, energiesparend
  • RFID-Leser
  • Fingerprint-Leser
  • WLAN
  • Beleuchtetes Logo
  • Bildschirmtastatur
  • I/Os

Datafox IPC Vario 5.7

Multifunktionelles IPC-Terminal

  • Robustes Gehäuse aus ABS Kunststoff
  • Schutzart IP65
  • 280mm x 170 mm x 60mm (BxHxT)
  • Touchdisplay (resistiv)
  • 14,5 cm [5,7’’\ TFT 640 x 480 (VG!)
  • Intel® Atom E3815 single core processor, 1,48GHz
  • Festplatte SSD 64 GB
  • RAM 2 GB
  • Vortex 86DX 800MHz
  • Festplatte 16 GB Compact Flash
  • RAM 512 MB
  • Windows Embedded POSready 2009 vorinstalliert nur für Vario 5.7 Vortex 86
  • Windows Embedded Standard 7 nur für Vario 5.7 Q7
  • Windows Embedded Standard 8 nur für Vario 5.7 Q7
  • Windows 10 IoT nur für Vario 5.7 Q7
  • OS Treiber für Windows Embedded POSready 2009 und Linux
  • Schutzklasse IP65 (frontseitig)
  • Lüfterlos, energiesparend
  • RFID-Leser
  • Fingerprint-Leser
  • WLAN
  • Beleuchtetes Logo
  • Softkey Tastatur
  • Zutrittskontrolle
Datafox IPC Vario 12
Datafox IPC Vario 12 ohne Tasten
Datafox IPC Vario 17
Datafox IPC Vario 17 mit Tasten
  • Robustes Gehäuse aus TSG Kunststoff
  • Schutzart IP65
  • Vario 10: BxHxT 312mm x 312mm x 60mm
  • Vario 12: BxHxT 312mm x 312mm x 60mm
  • Vario 15 / 17: BxHxT 435mm x 435mm x 60mm
  • Touchdisplay (resistiv)
  • Vario 10: 26,4 cm 10,4’’ TFT 800 x 600 (SVG!) oder TFT 1024 x 768 (XG!)
  • Vario 12: 43,1 cm [17,0’’] 30,7 cm 12,1" TFT 1024 x 768 (XGA)
  • Vario 15: 38,1 cm [15,0’’] TFT 1024 x 768 (XGA) - 400 cd/m², Touch 30,9x 23,3cm
  • Vario 17: 43,1 cm [17,0’’] TFT 1280 x 1024 (SXGA) - 350 cd/m², Touch 33,7x 27,0cm
  • Intel® Atom E3845 quad core processor, 4 x 1,91GHz
  • Festplatte 64 GB SSD
  • RAM 4 GB
  • Intel® Atom N2600 dual core processor, 2 x 1,6GHz
  • Festplatte 64 GB SSD
  • RAM 2 GB
  • Windos XP Embedded POSReady
  • Windows Embedded Standard 7
  • Windows Embedded Standard 8
  • Windows 10 IoT
  • Schutzklasse IP65
  • Lüfterlos, energiesparend
  • RFID-Leser
  • Fingerprint-Leser
  • WLAN
  • GPS
  • Beleuchtetes Logo
  • I/Os
  • Zutrittskontrolle

Software: Datafox Talk

Universelle Schnittstellensoftware zwischen Datafox Terminals und Software-Anwendungen.

Datafox Talk ermöglicht Datenaustausch mit den Datafox-Geräten. Die Zeitsteuerung und Datenformatierung sind flexibel und bieten die Basis für eine schnelle und einfache Anbindung an Lösungen, die die Daten weiter verarbeiten.

Zubehör

Admitto RFID LeserADMITTO RFID-Leser

Die Anwendungsbereiche des RFID- Moduls ADMITTO reichen vom Einsatz als klassisches Schreib-/Lesesystem zur Pro grammierung von Transponder- medien bis zur Zugangskontrolle an PC-Systemen, Kassen oder Info-Terminals.

TS-RW36 USB HID TischleserTS-RW38 / TS-HRW38 / TS-URW38 USB HID Tischleser

Der TS-RW38 / TS-HRW38 / TS-URW38 ist ein kompaktes Lese-/Schreibmodul mit interner oder externer Antenne zum Lesen und Programmieren nahezu aller bekannten 125 kHz und 13,56 MHz Transponder. Einfach bedienbare, Windows basierte, Leser- und Programmier-Software.

Elektronische Zeiterfassung mit zahlreichen Zusatzfunktionen

Durch die elektronische PZE haben Sie mit geringstem Aufwand eine exakte Arbeitszeitdokumentation. Das bedeutet:



  1. Zeit- und Kostenersparnis (manuelle Zeiterfassung entfällt)
  2. Exakte Entgeltabrechnung
  3. Erhöhte Planungssicherheit
  4. Ermöglichung flexibler Arbeitszeiten
  5. Überstundenkontrolle
  6. Projektbasierte Zuordnung der Arbeitszeiten (Auftragszeiterfassung, BDE)
  7. Absolute Transparenz: Einblick in Projektzeiten und Tätigkeiten
  8. Daten in Echtzeit: Wer ist gerade anwesend und wie lange?

Datafox Zeiterfassungsgeräte können weit mehr als Mitarbeiter Zeiterfassung.

Dadurch sind Sie für zahlreiche Anwendungen geeignet:

  •  
  • Personalzeiterfassung
  • Zutrittskontrolle
  • Auftragszeiterfassung
  • Betriebsdatenerfassung
  • Mobile Datenerfassung
  • Arbeitszeiterfassung
  • GPS-Ortung
  • Erfassung Fahrzeugdaten (Kilometer, Standort, Fahrzeit)
Bei Datafox stimmen Leistung und Preis.

Kontakt

DATAFOX GMBH
Dermbacher Straße 12-14
36419 Geisa
Tel.: +49 (0)36967 / 595 - 0
Fax: +49 (0)36967 / 595 - 50
Email an Datafox senden

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.     Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

© 2017 | Datafox GmbH