Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen

Exklusiv für Datafox Partner - testen Sie den neuen Datafox Zutrittscontroller!

| Newsletter-Box | Zutrittskontrolle

Guten Tag,

wir starten das neue Jahr mit aufregenden Neuigkeiten: Unser neuer Zutrittscontroller, der Datafox KYO Fourloc, ist bald verfügbar! Exklusiv für unsere Partner bieten wir vor dem offiziellen Verkaufsstart im März die Möglichkeit, das Gerät zu einem Kennenlernpreis zu testen. Nutzen Sie die Chance, sich mit den vielen Vorteilen und Features des Controllers vertraut zu machen. Werfen Sie dazu gerne auch einen intensiven Blick auf die nachfolgenden Inhalte. 

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches & sicheres Jahr 2024 mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Datafox-Team
 

Ihre Vorteile im Vergleich

Datafox KYO Inloc

Datafox KYO Fourloc

  • bis zu 3 Türen (Sternverdrahtung)
  • bis zu 4 Türen (Sternverdrahtung)
  • Anzeige der wichtigsten Funktionen
    Überblick über Spannungsversorgung, Kommunikation, Fehler, Akkuzustand oder Datenspeicher.
  • Umfassende Statusanzeige
    Erfahren Sie zusätzlich in Echtzeit den Zustand Ihrer Türen, Zutrittsleser und Meldeanlagen:
  • Optionale Montage auf der Hutschiene
    Montageblech mit Hutschienenklammer erhältlich.
  • Für Verteilergehäuse optimiert
    In wenigen Sekungen auf der Hutschiene (EN50022) ein- oder ausgerastet.

Der KYO Inloc ist aufgrund seiner Bauform weniger geeignet für die Installation im Schaltschrank, während der KYO Fourloc perfekt auf den Platzbedarf abgestimmt ist. Im Kleinverteiler benötigt unser neuer Controller mit passendem Netzteil lediglich 12 Teileinheiten.

 

  • Anschlüssel auf der Ober- und Unterseite vom Gerät
    Bei Hutschienenmontage bietet der KYO Inloc eine weniger übersichtliche und bedienungsfreundliche Verkabelung und kompakte Federklemmen mit begrenztem Kabelquerschnitt bis 0,5 mm².
  • Praktische Steckklemmen auf der Gerätefront
    Die steckbaren Anschlussklemmen des KYO Fourloc (bis 1,5 mm²) sind ideal erreichbar und ermöglichken eine einfache und übersichtliche Verkabelung, auch für mehrere Einzeladern.
  • Nur potentialfreie Anschlüsse möglich
    Passiver Anschluss ohne Option der Spannungsversorgung.
  • Potentialfreie & potentialbehaftete Anschlüsse
    Über den Anschluss kann aktiv mit Spannung versorgt werden.

Über Drahtbrücken kann die Versorgungsspannungs des KYO Fourloc zur Ansteuerung von elektrischen Türöffnern, Motorschlössern und dergleichen durchgeschaltet werden.

 

  • Micro-USB
  • UCB-C