Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

MasterIV-Serie Hitag 2 Transponder liefern falsche Werte

Hitag 2 ist ein Transponderverfahren, das keine Prüfsumme oder andere Mittel zur Integritätssicherung im Transponderverfahren selbst enthält. Hier werden alle gelesenen Informationen direkt vom Transponder an den Benutzer weitergeleitet. Daher kann es hier – begünstigt durch Umwelteinflüsse – zu Fehllesungen kommen, die durch das Verfahren selbst nicht verhindert werden können.

  • Sofern Sie Hitag 2 nutzen müssen, verwenden Sie bitte eine Liste im Setup, um den gelesenen Wert gegen die Menge der zulässigen Werte zu prüfen.
  • Wenn Sie Hitag 2 nicht nutzen müssen, verwenden Sie bitte ein anderes Transponderverfahren.
  • Verwenden Sie ein Passwort und die Segmente des Hitag 2.