Heeft u vragen? +31 (0) 85 201 38 52
EnglishFrenchGermanItalianSpanish

SanguSys Plasma

SanguSys Plasma

  • Produktbeschreibung
  • Parametrierung + Kommunikation
  • Downloads

Gerät zur optischen Prüfung von Blutplasma

Funktionsweise

  • Messung der optischen Eigenschaften von Blutplasma in Blutbeuteln.
  • Die Transmission von Licht wird gemessen, um den Grad der Lipämie zu bestimmen.
  • Der Farbton wird gemessen, um den Grad der Hämolyse zu bestimmen, wenn das Plasma nicht zu klar ist.

Bedienung

  • Das Gehäuse wird geöffnet und der Plasmabeutel entsprechend der Vorlage eingelegt. Dadurch ist die Zuordnung des Sensors zum Beutel gegeben.
  • Der Deckel wird geschlossen, um Streulicht auszuschalten, und die Messung durchgeführt.
  • Am Display werden die gemessenen Werte angezeigt.
  • Sie müssen vom Anwender durch „Enter“ bestätigt werden.

Datenerfassung

  • Die Messungen können dokumentiert werden.
  • Das Bediengerät Timeboy kann mit integriertem Barcodescanner geliefert werden.
  • Eingabe der Konservennummer über Barcode zur eindeutigen Zuordnung (nicht lesbare Barcodes auch alternativ über Tastatur)
  • Speicherung von Datum und Uhrzeit automatisch
  • Automatische Übernahme des Plasmawertes vom Messgerät
  • Speicherung des Mitarbeiters durch Scannen oder automatisch über globale Variable

Datenübertragung

  • Die Daten werden im internen Speicher des Timeboy gesammelt.
  • Die Übertragung erfolgt über RS232, RS485, TCP/IP, WLAN oder Mobilfunk
  • Für Tests können die Daten mit dem Setupprogramm ausgelesen werden.
  • Für den Anwender gibt es die Software Datafox Talk. Damit werden die Daten als ASCII oder in verschiedenen Datenbankformaten abgelegt.
  • Zur Einbindung in eine Kundensoftware stellen wir kostenlos eine DLL zur Verfügung.
Systeem Technologie - Parameterisatie
Instellingen Datafox Studio IV
 
 
Datafox StudioIV - Instelprogramma
Om het apparaat in te stellen voor data-acquisitie

- gratis parametreersoftware
- geen programmeer vaardigheden vereist
- verschillende functionaliteiten
- opbergbare installatiebestanden

Systeem Technologie - Communicatie
Datafox-producten - Parameterisatie- en communicatiemethoden
communicatie DLL

Directe communicatie tussen apparaat en applicatiesoftware is mogelijk via DLL. Dit is de beste manier van aansluiten voor softwarefabrikanten (OEM's). Communicatie via de DLL is bidirectioneel en kan zowel online als offline plaatsvinden.

HTTP

In deze modus stuurt de terminal de gegevensrecords rechtstreeks naar een webserver.
Datafox voorziet u van een PHP voorbeeldscript voor het ontvangen en bevestigen van gegevens.
Zie product DVD.

Datafox-Talk

Interfaceprogramma voor gegevensuitwisseling via bestanden of database. Deze oplossing is ideaal voor eindklanten of dealers die Datafox producten willen verkopen aan bijvoorbeeld merchandise management, ERP,... waar u aan wilt binden.

Datafox_TimeboyIV_Handbuch_DE.pdf Datafox_TimeboyIV_Handbuch_DE.pdf 08.12.2017 | 1.9 MB

Handbuch und Dokumentation

Datafox_TimeboyIV_Handbuch_EN.pdf Datafox_TimeboyIV_Handbuch_EN.pdf 08.12.2017 | 1.8 MB
Met de systemen van Datafox heeft u de juiste oplossing!
© 2018 | Datafox GmbH