EnglishFrenchItalianSpanish
Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

Sichere Datenerfassung auch bei PC-Systemausfall durch IPCs mit Hybridtechnologie
  • Datafox
  • News
  • Sichere Datenerfassung auch bei PC-Systemausfall durch IPCs mit Hybridtechnologie

Sichere Datenerfassung auch bei PC-Systemausfall durch IPCs mit Hybridtechnologie

02.06.2014
Ausfallsichere IPCs dank Hybridtechnologie

Industrie-PCs mit integrierter Hybrid-Technologie bieten durch integrierten Schutz vor Systemausfall einen echten Mehrwert. Derartige Geräte bilden eine zukunftsorientierte Basis für erfolgreiche BDE-, MDE-, MES-, ERP- und Logistik-Projekte. Sie helfen, die Produktqualität zu steigern, wirken sich positiv auf Effektivität, Produktqualität aus und tragen zur Erhöhung des wirtschaftlichen Erfolgs des Unternehmens bei

Hochverfügbarkeit – mehr als der Standard

Wirtschaftliche Abhängigkeiten erfordern eine Hochverfügbarkeit von den immer komplexeren Geräten. Die meisten IPCs sind bezogen auf die Hardware sehr gut. Schwachstellen sind das Betriebssystem und teilweise auch die Anwendungssoftware.  Insbesondere bei Windows kommt es häufiger zu Ausfällen, die einen Neustarts erforderlich machen. Linux ist deutlich besser, kann jedoch auch ausfallen. Während dieser Ausfallzeiten lassen sich Daten nicht mehr erfassen und können verloren gehen.

Ausfallsichere Terminals durch Hybrid-Technologie

Eine Lösung für das Ausfallproblem sind Embedded-Boards aus den BDE-/MDE-Terminals mit laufzeitstabiler Firmware, die zusätzlich in die IPCs eingebaut werden. Sie erlauben es, Daten ausfallsicher zu erfassen.  Das Ergebnis: Ein multifunktionaler – hybrider - IPC für die zeitnahe Erfassung von Daten und deren Visualisierung, wie ihn z.B.  die Datafox GmbH mit den neuen IPCs der Serien Vario und EVO baut. Hybrid bedeutet, hier wirken zwei ergänzende Systeme zusammen, um ein Optimum an Leistungsfähigkeit zu erzielen. Eine PC-CPU, die mit einem Windows- oder Linux-Betriebssystem die Plattform für die Anwendungssoftware bildet wird durch eine Embedded-CPU ergänzt, die die Laufzeitstabilität und die einfache Integration der Zusatzfunktionen gewährleistet.

files/Datafox_Devices/News/2014-01 Ausfallsichere-IPCs-Hybridtechnologie/IPC-Serien1.jpg

Die Vorteile solcher Hybrid-Geräte liegen auf der Hand, wie die hohe Ausfallsicherheit. Das vorhandene Embedded-System läuft stabil weiter, auch wenn das PC-System ausfällt. Alle Daten wie RFID-Buchungen, Stückzählungen und Stillstände werden auch bei Stillständen weiter erfasst und die angeschlossene Zutrittskontrolle arbeitet weiter.

Der Implementierungsaufwand ist durch die Verwendung einer kompatiblen Embedded-Baugruppe sehr viel geringer. Die Einbindung erfolgt z.B. bei den IPCs der Datafox über ein mitgeliefertes kostenfreies Parametrierungstool und kann so mit wenigen Mouse-Clicks erfolgen.

Die Setups der Terminals und der Embedded-Baugruppen sind kompatibel, so wird sichergestellt, dass immer die gleichen hochwertigen Daten vorliegen und sämtliche Funktionalitäten gegeben sind.

Last but not least die hohe Ausfallsicherheit. Das vorhandene Embedded-System läuft stabil weiter, auch wenn das PC-System ausfällt. Alle Daten wie RFID-Buchungen, Stückzählungen und Stillstände werden auch bei Stillständen weiter erfasst und die angeschlossene Zutrittskontrolle arbeitet weiter.

Flexible Erfassungsmöglichkeiten durch leistungsfähige IPCs mit Multifunktonalität

IPCs bieten flexible Erfassungsmöglichkeiten für hohe Datenqualität bei minimaler Manipulationsmöglichkeit, individuell an die Bedürfnisse der Unternehmen angepasst. Erforderliche Auswertungen können direkt am Industrie-PC erfolgen. Das Erfassungsterminal wird so gleichzeitig zur Auswertungsstation.

Durch die Multifunktionalität der IPCs erhält das Produktionsmanagement stets aktuelle und qualitativ sehr hochwertige Daten und zusätzliche prozessnahe Operationsmöglichkeiten im MES. An der Fertigungsanlage bieten Touch-Displays und wie z.B. bei Datafox zusätzlich frei belegbare Funktionstasten eine einfache Bedienung für die Mitarbeiter. Diese Konfiguration ermöglicht eine unternehmensindividuelle und systemgenaue Gestaltung, es werden nur die Tasten eingerichtet, die benötigt werden. Dies reduziert die Einarbeitungszeit deutlich.

Zurück

Datafox Systeme - Qualität, die überzeugt

Kontakt

DATAFOX GMBH
Dermbacher Straße 12-14
36419 Geisa
Tel.: +49 (0)36967 / 595 - 0
Fax: +49 (0)36967 / 595 - 50
Email an Datafox senden

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.     Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

© 2017 | Datafox GmbH