DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanish
Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

Details

Firmenvorstellung - Reduzierung von Verlustzeiten

25.11.2005

Matthias Hartung gründete 1998 Datafox zur Entwicklung und Produktion von Hardware für die Maschinendatenerfassung. Später kamen Geräte für Personalzeiterfassung und Zutrittskontrolle hinzu. Das Produktspektrum von Datafox umfasst heute stationäre und mobile Systeme. „Das Anwendungsfeld für die Zeiterfassung wird immer breiter“, erklärt Geschäftsführer Matthias Hartung. „So können beispielsweise Montageautos per Telemeter nachverfolgt oder eine Baustellenzutrittserfassung per Online-Anschluss durchgeführt werden. Ein Unternehmen kann mit diesen Informationen Verlustzeiten sowohl bei Maschinen als auch bei den Mitarbeitern reduzieren.“

Zurück

Lesen Sie weitere Datafox-News
CEBIT 2018: Datafox zeigte mit starken Partnern IT-Lösungen rund um IoT und HR

Spürbar geschrumpft, dafür Showprogramm, Konferenzen und ein jüngeres Publikum. So kann man die

Jetzt anmelden: Entwickler- und Techniker-Schulungen im Juli

Die nächste Schulungswoche für dieses Jahr steht kurz bevor. Starten Sie jetzt in den erfolgreichen

Besuchen Sie uns auf der CEBIT

Erleben Sie die neue CEBIT - Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung – zusammen

Mit den Systemen von Datafox haben Sie die ideale Lösung.
© 2018 | Datafox GmbH