EnglishFrenchItalianSpanish
Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

Die moderne Baustelle: Transparent, wirtschaftlich und sicher mit mobiler Datenerfassung
  • Datafox
  • News
  • Die moderne Baustelle: Transparent, wirtschaftlich und sicher mit mobiler Datenerfassung

Die moderne Baustelle: Transparent, wirtschaftlich und sicher mit mobiler Datenerfassung

03.12.2012

Das Unternehmen Datafox GmbH mit Sitz in Geisa entwickelt und produziert seit über zehn Jahren Datenerfassungs-Geräte, optimiert zur Verwendung unter rauen Umständen. Besonders die mobilen Systeme eignen sich für den Einsatz auf Baustellen oder in Fahrzeugen und gewährleisten auf diesem Weg einen genauen Einblick in die aktuellen Geschehnisse – zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Wissen, was gerade passiert, welche Personen vor Ort sind oder welchen Zeitaufwand ein Projekt verbraucht hat, sind nur einige der  Anforderungen eines modernen Baubetriebes. Was für stationäre Unternehmen mit Fertigungsanlagen oder Bürogebäuden seit Jahren standardisiert ist, wird auch für den Bau-Bereich zunehmend bedeutungsvoller. Schlagworte wie Rückverfolgbarkeit, Sicherheit und Garantien sind hierbei bezeichnend und zur Grundvoraussetzung im Arbeitsalltag geworden.

Spezialisiert auf die genaue Erfassung unterschiedlicher Daten in unterschiedlichen Situationen bietet Datafox ein abgestimmtes Produktangebot. Der Anspruch ist hierbei, mit Hilfe der Datafox Geräte dem Anwender einen genauen Einblick in seine Arbeitssituationen zu gewährleisten - egal wann, egal wo und just-in-time. Diese vor Ort erfassten Daten können via Funkverbindung direkt im Hauptsitz des Baubetriebes eingelesen werden und bieten die Grundlage für genaue Abrechnungen, Nachkalkulationen oder Auswertungen.

 

Grenzenlos mobil mit dem Datafox TimeboyIV

Mit dem TimeboyIV ist es Datafox gelungen, einen großen Funktionsumfang in ein besonders kleines Gerät zu verpacken. Bei einer Größe von gerade mal 15 x 7 cm passt das Gerät in jede Tasche und lässt sich mit Halterungen auch an der Wand befestigen für den stationären Gebrauch. Geräte-Variationen und passendes Equipment ermöglichen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten: Während das TimeboyIV PZE Gerät vorwiegend zur mobilen Erfassung von Personalzeiten eingesetzt wird, erfasst der universelle TimeboyIV nicht nur Personalzeiten, sondern gleichzeitig auch Projektzeiten, Materialzugänge und -abgänge, Betriebsdaten, Maschinendaten und scannt dafür Barcodes oder erfasst Transponder. Mit Hilfe des Fahrzeugdatenloggers wird das kleine Terminal zum elektronischen Fahrtenbuch, überwacht Baumaschinen und ist damit ein ideales Gerät für Handwerker-, Bau- oder Nutzfahrzeuge. Die Datenübertragung ist auch beim TimeboyIV in Echtzeit möglich, über Funk per GSM und GPRS.

 

Speziell für Fahrzeuge und Maschinen: Der Datafox Mobil-MasterIV

Lieferwagen, Container, Baumaschinen und LKWs werden idealerweise mit dem Mobil-MasterIV ausgestattet. Das Gerät wird in die Fahrzeuge integriert, erlaubt die genaue Standorterfassung per GPS, erfasst Fahrzeugsignale über verschiedene I/O’s und Schnittstellen und liefert so fehlerfreie Maschinen- sowie Fahrzeugdaten. Diese werden mittels Funkverbindung zeitnah an die Zentrale übertragen und garantieren auf diesem Weg die Steuerung von Fahrzeugflotten, die Überwachung von Objekten und zusätzlich die Transparenz für betriebswirtschaftliche Auswertungen. Die integrierte Zutrittskontrolle gibt dem Gerät die Option Türen von Baumaschinen, Fahrzeugen und Containern auszurüsten.

Zur Funktionserweiterung kann der Datafox Mobil-MasterIV über die Dockingstation mit dem TimeboyIV gekoppelt werden. Das gesamte Datafox-System ist modular aufgebaut und generiert unzählige Anwendungskombinationen, die jedem Anspruch gerecht werden.

 

Datafox Flex-MasterIV – das mobile Betriebsdatenerfassungs- und Fahrzeugterminal

Handlich, kompakt und robust, so stellt sich das Gerät Flex-MasterIV vor. Für den mobilen Einsatz konzipiert, erfüllt der Flex-Master zahlreiche Anforderungen und ist besonders vielseitig einsetzbar. Er fungiert parallel als Erfassungsgerät für Auftragsdaten, zeichnet via RFID-Leser als typische Stechuhr die Arbeitszeiten des Baupersonals auf, erfasst Maschinendaten, ist als Fahrzeugdatenlogger und sogar als Zutrittskontrollgerät für Baustellenfahrzeuge einsetzbar. Durch seine integrierte Zutrittskontrolle für bis zu acht Türen kann mit Hilfe des Flex-Masters nur autorisiertes Personal Baumaschinen benutzen oder ganze Baustellen betreten. Mittels Standorterfassung per GPS und Datenübertragung via GPRS ist die Steuerung ganzer Flotten und Fahrzeugkolonnen möglich. Universell, flexibel, leicht zu bedienen und hart im Nehmen - ein ideales Datenerfassungsgerät für raue Baustelleneinsätze.

 

Datenerfassung für Outdoor-Einsätze

Mobile Datenerfassungsgeräte für den Außeneinsatz müssen besondere Anforderungen erfüllen wie Robustheit, niedriger Energieverbrauch, Langlebigkeit sowie Datensicherung bei Stromausfall. Die Datafox Systeme entsprechen nicht nur diesen Voraussetzungen: Sie unterstützen alle gebräuchlichen RFID-Verfahren, übermitteln ihre erfassten Daten bei Bedarf kabellos und  zeitaktuell. Zusätzlich sind sie problemlos in die bestehende Unternehmenssoftware zu integrieren.

Ob TimeboyIV, Mobil-MasterIV oder Flex-MasterIV – der eigene Anspruch von Datafox an all seine Systeme ist, dass diese auch ohne Programmierkenntnisse unkompliziert einzurichten sind. Dazu wurde eigens das Tool „Datafox Studio“ entwickelt, welches generell im Lieferumfang der Geräte enthalten ist. Mit seiner Hilfe werden ganz unkompliziert Setups für die Geräte erstellt. Einzelpersonen, Bautrupps bis hin zu Montagegruppen sind mit diesen mobilen Geräten an jedem Ort und zu jeder Zeit imstande, alle für den Bauleiter wichtigen Informationen zu erfassen und in nahezu Echtzeit bereit zu stellen. Eine gute Basis, um die Wirtschaftlichkeit von Projekten jederzeit zu kennen. Die mobilen Datafox Systeme sind universell einsetzbar für zahlreiche Anwendungen und in verschiedenen Situationen, ob unter Tage, auf Straßen oder in der Höhe.

Als deutscher Spezialist für embedded Technologie bietet Datafox mit diesen Terminals anwenderfreundliche Interfaces bis hin zu Touch-Lösungen. Die Geräte werden kundenspezifisch sowie passgenau für die jeweilige Anforderung gefertigt und sind dabei innerhalb einer Woche lieferbereit. Diese Flexibilität ermöglicht es Datafox stets, schnell auf Kundenwünsche und Marktgegebenheiten zu reagieren.

 

Das Unternehmen

Die Datafox GmbH ist deutscher Entwickler und Markenhersteller von Zeit- und Datenerfassungssystemen für u.a. Maschinen- und Betriebsdatenerfassung sowie Personalzeiterfassung und Zutrittskontrolle. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.datafox.de. Die Distribution der Datafox Terminals und Systeme erfolgt über Vertriebspartner, abrufbar unter  www.datafox-partner.de.

 

Zurück

Schlaue Füchse nutzen unseren Technologie-Vorsprung.

Kontakt

DATAFOX GMBH
Dermbacher Straße 12-14
36419 Geisa
Tel.: +49 (0)36967 / 595 - 0
Fax: +49 (0)36967 / 595 - 50
Email an Datafox senden

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.     Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

© 2017 | Datafox GmbH